Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Wirtschaft & Management 2.0

Logo https://fh-kaernten.pageflow.io/wirtschaft-management-2-0/embed

Campus Villach
Europastraße 4, 9524 Villach
+43 (0)5/90500-2401
+43 (0)5/90500-2402
+43 (0)5/90500-2403
+43 (0)5/90500-2405

wirtschaft@fh-kaernten.at
www.fh-kaernten.at/wirtschaft

Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang

Studierende1
Vollbild

Unternehmen, die sich im globalisierten Wettbewerb durchsetzen wollen, benötigen bestens qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen. Der Studienzweig Business Management bietet eine fundierte und praxisbezogene Wirtschaftsausbildung, mit der Möglichkeit zur Spezialisierung, die Sie auf die neuen Herausforderungen der Wirtschaft vorbereitet.

STUDIENINHALTE
Sie erlangen umfassende Kenntnisse und spezielles Know-how in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sprachen, Recht, Volkswirtschaftslehre und IT. Ab dem 4. Semester haben Sie die Möglichkeit, sich weiter zu spezialisieren. Auf Grund dieser umfassenden Ausbildung haben AbsolventInnen attraktive Berufsaussichten in zentralen Bereichen des Wirtschaftslebens.

BERUF & KARRIERE
AbsolventInnen haben Karrierechancen in sämtlichen Branchen - vom produzierenden Gewerbe bis hin zur Dienstleistungswirtschaft. Sie erhalten maßgeschneidert jenes Knowhow, das für den beruflichen Einstieg als Fachoder Nachwuchsführungskraft erforderlich ist. AbsolventInnen sind tätig in den Berufsfeldern Marketing & PR, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Fertigungs- und Logistikmanagement, Personalmanagement oder Assistenz der Geschäftsführung.

www.fh-kaernten.at/buma



Studierende1
Schließen
Zum Anfang

Studierende2
Vollbild

Unternehmen, die sich im globalisierten Wettbewerb durchsetzen wollen, benötigen bestens qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen. Der berufsbegleitende Studienzweig Business Management bietet eine fundierte und praxisorientierte Wirtschaftsausbildung, die auf die speziellen Bedürfnisse von Berufstätigen Rücksicht nimmt.

STUDIENINHALTE
Das Studium vermittelt umfassende Kenntnisse und spezielles Know-how in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sprachen, Recht, Volkswirtschaftslehre und IT. Ab dem vierten Semester können Sie sich weiter zu spezialisieren. Durch das Studium haben Sie attraktive Berufsaussichten in zentralen Bereichen des Wirtschaftslebens. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen:
• Management und Führung
• Marketing & PR
• Organisation und Personalmanagement
• Rechnungswesen, Controlling und Finanzierung
• Logistik und Fertigungswirtschaft

BERUF & KARRIERE
In vielen Branchen steigert ein abgeschlossenes Hochschulstudium die Karrierechancen. Durch die spezielle Organisationsform des Studienzweigs verbinden Sie Beruf und Studium in optimaler Weise. Vorteile des berufsbegleitenden Studiums:
• Fixe, genau planbare Studiendauer
• Zeitliche Planung optimal auf die Anforderungen berufstätig Studierender abgestimmt
• Know-how-Transfer in die eigene Arbeitswelt
• Praxisnahe Ausbildung

http://www.fh-kaernten.at/buma


Studierende2
Schließen
Zum Anfang

Digital business management
Vollbild

E-Business, E-Commerce und Soziale Medien sind eine Herausforderung für viele Unternehmen. Gebraucht werden Sie als ExpertIn, um Unternehmen bei der Ausschöpfung aller Möglichkeiten der neuen digitalen Welt zu nutzen. Der Studienzweig Digital Business Management vermittelt die erforderlichen Kompetenzen und bereitet Sie auf die aktive Gestaltung der digitalen Wirtschaft vor.

STUDIENINHALTE
Sie erlangen fächerübergreifende Qualifikationen in Betriebswirtschaftslehre, Informationstechnologie und lnternetökonomie. Sie erwerben grundlegende Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen, die zur Entwicklung von zukunftsweisenden Gestaltungskonzepten und deren Umsetzung erforderlich sind. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen:
• E-Business und E-Commerce
• E-Marketing
• IT Grundlagen
• Digitalisierung von Geschäftsmodellen

BERUF & KARRIERE
Als Absolventln des Studienzweigs Digital Business Management unterstützen Sie Unternehmen ganzheitlich in der lnternetökonomie. Durch Ihre fachspezifische Kompetenz werden Unternehmen den neuen Anforderungen, die durch die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft entstehen, gerecht. Sie sind künftig tätig als E-Business & E-Commerce ManagerIn, Social Media Managerln, Chief Digital ManagerIn, Consultant für Digitalisierung von Unternehmen, Projektmanagerln Schnittstelle Fachbereich/lT.

www.fh-kaernten.at/dbm

Digital business management
Schließen
Zum Anfang

Homa2
Vollbild

Die Hotellerie & Gastronomie ist ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld: hohe Internationalität, viele menschliche Kontakte und sehr gute Karrierechancen sind nur einige Aspekte. Die Gästebedürfnisse und deren Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Die Prozesse müssen dafür effektiv und qualitativ hochwertig gestaltet werden, um die Mitarbeiter zu motivieren und den Gästen besondere Erlebnisse zu bieten. Gleichzeitig
geht es darum, den Betrieb wirtschaftlich professionell und rentabel zu führen. Diese Herausforderungen verlangen nach ExpertInnen, die professionell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen reagieren und dies innerhalb des gastgewerblichen Unternehmens umsetzen.

STUDIENINHALTE
Im Studium lernen Sie die spezifischen Rahmenbedingungen in der modernen Hotellerie und Gastronomie kennen. Aufbauend auf einem fundierten Basiswissen in den betriebswirtschaftlichen Kernbereichen liegen die Schwerpunkte auf den wesentlichen Prozessen in der Beherbergung
(Rooms Division) und der Bewirtung (Food & Beverage) der Gäste. Darüber hinaus werden die Themen Vertrieb und Marketing, Controlling, Personalführung und die Gestaltung von Gästeerlebnissen vertieft behandelt.

Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen:
• Servicequalität & Personalmanagement
• Beherbergungs- und Food & Beverage Management
• Hotel Marketing & Vertrieb
• Hotel Controlling & Finanzierung

BERUF & KARRIERE
Als AbsolventIn verfügen Sie über fundiertes, konzeptionelles Wissen aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie. Das praxisorientierte Studium
ermöglicht einen professionellen Einstieg in den Berufsfeldern Rooms Division Management (Front Office etc.), Restaurant Management/F&B
Management, Controlling und Personalmanagement, Marketing und Kommunikation, Vertrieb und Online Marketing, Bankett- und Tagungsmanagement, Wellness & Spa oder Consulting und Hotelprojektmanagement.

www.fh-kaernten.at/homa

Homa2
Schließen
Zum Anfang
Schließen

Wer Hotel Management studiert, lernt neben BWL auch Prozesse in der Beherbergung (Rooms Division) und der Bewirtung (Food & Beverage) intensiv kennen. Absolventen sind gefragt – und das nicht nur im regionalen Umfeld, sondern auch auf internationaler Ebene!

Zum Anfang

Buma
Vollbild

Die interdisziplinäre Fachausbildung macht Sie zu ExpertInnen für den Öffentlichen Sektor (öffentliche Verwaltungen, staatsnahe Unternehmen, Kammern und Verbände sowie Non- Profit-Organisationen). Das Studium gibt Einblick in die zunehmende Vernetzung zwischen staatlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Akteuren, Sie lernen deren komplexe Zusammenhänge zu verstehen. AbsolventInnen sind gefragte Fachkräfte, die sich sowohl innerhalb der jeweiligen Sektoren als auch an den Schnittstellen zur Wirtschaft positionieren und aktiv zur Modernisierung des Öffentlichen Sektors beitragen.

STUDIENINHALTE
Sie erwerben wirtschafts-, rechts-, politik-, verwaltungs-, finanz- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse. Das macht Sie zu einer gefragten Fachkraft im öffentlichen Sektor die wirtschaftlich, wirkungsorientiert und transparent agiert. Sie übernehmen in Ihrer Position eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung und stehen für Kunden- und Bürgerorientierung. Zu den genannten Inhalten werden Kenntnisse in EDV und Fremdsprachen vermittelt. Zudem erlangen Sie Einblick in Öffentliche Unternehmen und Non-Profit-Organisationen.

BERUF & KARRIERE
Die im Studienzweig erworbenen, umfassenden Qualifikationen eröffnen Ihnen vielfältige Karrierechancen insbesondere in Gemeinde-, Landes- und Bundesverwaltungen, öffentlichen Unternehmen, Kammern, Verbänden und Non-Profit-Organisationen, aber auch in der Privatwirtschaft. In Kombination mit einem allgemeinen Wirtschaftsstudium erlangen Sie mehrfach Qualifikationen und sind in den Bereichen Management des Öffentlichen Sektors und der Privatwirtschaft, im Personal- und Projektmanagement, in der Organisationsentwicklung oder im Finanzmanagement und Controlling tätig.

www.fh-kaernten.at/puma


Buma
Schließen
Zum Anfang

Vollbild

Im berufsbegleitenden Studienzweig Public Management erlangen Sie Fachwissen, das Sie befähigt, in öffentlichen Verwaltungen, staatsnahen Unternehmen, Kammern und Verbänden sowie Non-Profit- Organisationen (zusammen: „Öffentlicher Sektor“) zu arbeiten und deren Modernisierung aktiv mitzugestalten.

STUDIENINHALTE
Den steigenden Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Wirkungsorientierung und Transparenz wird in der Ausbildung ebenso Rechnung getragen wie der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung und der Kunden- und Bürgerorientierung. Mit den im Studienzweig erworbenen wirtschafts-, rechts-, politik-, verwaltungs-, finanz- und sozialwissenschaftlichen Kenntnissen sind Sie als AbsolventIn sowohl im Öffentlichen Sektor als auch an den Schnittstellen zur Privatwirtschaft tätig.

BERUF & KARRIERE
Um die beruflichen Karrieremöglichkeiten, die der Öffentliche Sektor bietet, ausschöpfen zu können, ist vielfach ein abgeschlossenes Hochschulstudium erforderlich. Im berufsbegleitenden Studienzweig werden Sie praxisorientiert auf Managementaufgaben sowohl im Öffentlichen Sektor als auch in der Privatwirtschaft vorbereitet. Die zeitliche Planung wird dabei bestmöglich auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender abgestimmt. Bereits während des Studiums transferieren Sie Ausbildungsinhalte in die eigene Arbeitswelt und erhalten eine wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ausbildung.

www.fh-kaernten.at/puma

Schließen
Zum Anfang

Rs1617 fh villach 2016 06 29 0166
Vollbild

Der englischsprachige Studienzweig “Intercultural Management” bietet eine Wirtschaftsausbildung mit Vertiefungen in Fremdsprachen, Kultur und Interkuturelle Kommunikation. Zusätzlich zu einer Fremdsprachenausbildung in Italienisch oder Deutsch (als Fremdsprache), knüpfen Sie während des Studiums zahlreiche Praxiskontakte. Nach Abschluss des Studiums übernehmen Sie Leitungs- und Repräsentationsfunktionen für die internationale österreichische Wirtschaft im In- und Ausland. Während des dreijährigen Studiums erlernen Sie Italienisch bis zum Level C1 (für Deutschsprachige) und Deutsch (für Nichtdeutschsprachige) bis zum Level B2.

STUDIENINHALTE
Das Studium wird vollständig in englischer Sprache unterrichtet und bietet Ihnen eine praxisbezogene Ausbildung, die die Kernbereiche der Betriebswirtschaftslehre beinhaltet. Zudem erhalten Sie eine zukunftsfähige und attraktive Ausbildung in anderen für das Wirtschaftsleben zentralen Bereichen (Sprachen, Recht, VWL, IT). Während des Studiums erlernen Sie drei Sprachen: Deutsch oder Italienisch, Englisch und (freiwillig) eine weitere Fremdsprache (Französisch, Italienisch, Russisch, Slowenisch oder Spanisch). Speziell konzipierte Lehrveranstaltungen setzen sich zudem intensiv mit interkulturellen Themen auseinander.

BERUF & KARRIERE
Der Studienzweig “Intercultural Management” geht speziell auf die Bedürfnisse von international ausgerichteten Unternehmen ein. Durch fundiertes Wissen in Wirtschaft und der Beherrschung von Fremdsprachen sind Sie in einer Vielzahl von Positionen im In- und Ausland erfolgreich tätig.

www.fh-kaernten.at/icm

Rs1617 fh villach 2016 06 29 0166
Schließen
Zum Anfang
Zum Anfang

Business xy
Vollbild

Nachhaltiges und profitables Wachstum sicherzustellen ist eine Herausforderung, der sich Unternehmen aller Branchen stellen müssen. Die Entwicklung und Umsetzung geeigneter Wachstumsstrategien ist dabei ein Aufgabenfeld, das sich im Schnittfeld unterschiedlicher Disziplinen befindet. Auf der Marktseite geht es darum, Geschäftspotenziale zu identifizieren und Marktbearbeitungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Dazu sind unternehmensintern die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen, womit Fragen der Organisationsentwicklung und des Human Ressource Management ebenso angesprochen sind, wie Aufgaben im Innovationsmanagement, der Finanzierung und des Controlling.

STUDIENINHALTE
Aufbauend auf ein Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie eine fundierte Ausbildung, um geeignete Wachstumsstrategien zu entwickeln, zu koordinieren und umzusetzen. Die Ausbildung im Masterstudium setzt sich dabei aus vier großen Bereichen zusammen:
• Business Development Essentials (Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung, Instrumente des Business Developments, Praxisanwendungen, Rechtliche Grundlagen)
• Business Development Opportunities (Regionalität, Nachhaltigkeit, Informationsgesellschaft)
• Business Development Special Topics (Marketing, Organisation)
• Soft Skills (Kommunikation, Entscheidungsverhalten & Persönlichkeitsentwicklung)

BERUF & KARRIERE
Die Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien ist auf keine Branche oder Unternehmensgröße eingeschränkt, es steht Ihnen daher ein breiter Arbeitsmarkt für den Berufseinstieg offen. Je nach Verankerung des Business Developments in der Organisationsstruktur finden sich vielfältige Möglichkeiten, wobei Aufgaben des Business Developments häufig in folgenden Funktionen übernommen werden:
• Business Development ManagerIn
• Assistenz der Geschäftsführung
• Marketing & Vertrieb
• Consulting
• Organisation & HR
• Projektmanager/in

www.fh-kaernten.at/business-development

Business xy
Schließen
Zum Anfang

Rs1659 fh villach 2016 06 29 0308
Vollbild

Globalisierung und Internationalisierung der Märkte prägen die Wirtschaft des 21. Jahrhunderts. Daraus entstehen neue Geschäftschancen, aber auch neue Anforderungen an hochqualifizierte MitarbeiterInnen, die zusätzlich zu solidem betriebswirtschaftlichen und Management-Know-how auch über die notwendigen interkulturellen Kompetenzen verfügen. Der englischsprachige Master-Studiengang International Business Management bereitet Sie praxisorientiert auf diese Herausforderungen und auf eine Karriere im internationalen Umfeld vor.

STUDIENINHALTE
Sie erhalten eine fundierte Ausbildung in jenen wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen, die für das erfolgreiche Management von Internationalisierungsprozessen von Bedeutung sind. Das Programm ist für (Nachwuchs-)Führungskräfte konzipiert, die zusätzlich zu den notwendigen wirtschaftlichen Kompetenzen auch exzellente interkulturelle Fähigkeiten sowie umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse erwerben wollen. Es bietet vertiefende Kenntnisse in den Bereichen:
• Internationales Management, Strategisches Management, Internationalisierung und Exportmanagement
• Europäisches Wirtschaftsrecht, Internationale Vertragsgestaltung und Finanzierung
• Interkulturelle Kompetenzen
• Spezialisierungsmöglichkeiten in International Marketing, International Finance und International HR-Management

Um die internationale Ausrichtung zu unterstreichen, ist die Unterrichtssprache durchgehend Englisch. Sie erwerben während des Studiums zusätzlich Kenntnisse einer weiteren (frei zu wählenden) Fremdsprache.

BERUF & KARRIERE
Sie haben Berufschancen in privatwirtschaftlichen Unternehmen, die ihre Wertschöpfungsnetzwerke auf Länder in Zentral- und Südosteuropa ausbauen wollen. Auch in nicht-österreichischen Unternehmen, die ihre wirtschaftlichen Aktivitäten in Österreich und den angrenzenden Nachbarstaaten intensivieren möchten, sind Sie als AbsolventIn des Studiengangs eine gefragte Fachkraft. Zusätzlich bieten internationale Organisationen sowie der öffentliche Bereich interessante Arbeitsperspektiven. Zum Hauptbetätigungsfeld von AbsolventInnen des Master-Studiengangs International Business Management zählen vor allem internationale Managementaufgaben.

www.fh-kaernten.at/ibm

Rs1659 fh villach 2016 06 29 0308
Schließen
Zum Anfang

Dbm 2
Vollbild

Unternehmen und BürgerInnen erwarten einen kunden-, kosten- und qualitätsorientierten Öffentlichen Sektor. Das verlangt nach geeigneten Managementtechniken, marktwirtschaftlichen Steuerungsmechanismen und praxisbewährten Verwaltungsinstrumenten. Der Master-Studiengang Public Management reagiert auf diese Nachfrage und macht Sie mit seiner Schwerpunktsetzung zu ExpertInnen in diesem Bereich.

STUDIENINHALTE
Das Studium beinhaltet wirtschaftswissenschaftliche, rechtliche und sozialwissenschaftliche Fächer mit einem spezifischen Fokus auf den Öffentlichen Sektor. Die Vermittlung nationaler sowie internationaler Good-Practice-Beispiele aus dem Öffentlichen Sektor, GastlektorInnen und Exkursionen sind wichtiger Bestandteil dieser lebendigen, abwechslungsreichen und stark praxisorientierten Ausbildung zum/r modernen Public ManagerIn. Den Anforderungen an eine moderne Verwaltung wird das Studium durch folgende Schwerpunktsetzungen gerecht:
• Verwaltungsmodernisierung und -innovation
• Öffentliches Recht und Politik
• Stadt- und Regionalentwicklung
• Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung

BERUF & KARRIERE
Sie werden zur (Nachwuchs-)Führungskraft für die öffentliche Verwaltung, öffentliche Unternehmen, Kammern und Verbände, Non-Profit-Organisationen und die staatsnahe Privatwirtschaft ausgebildet. Sie planen Modernisierungsprozesse und Umstrukturierungen, setzen diese um, analysieren komplexe interdisziplinäre Problemstellungen, entwickeln dafür Lösungen und führen Teams zielorientiert. Qualifikation für den Öffentlichen Sektor und den Non-Profit-Bereich:
• Führungs- und Managementkompetenz
• Re-Organisation und Projektmanagement
• Human Ressource Management und Recruiting
• Finanzierung und Controlling
• Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung

www.fh-kaernten.at/puma-master

Dbm 2
Schließen
Zum Anfang

Europastraße 4
9524 Villach
+43 (0)5/90500-2401
+43 (0)5/90500-2402
+43 (0)5/90500-2403
+43 (0)5/90500-2405

Anreise

wirtschaft@fh-kaernten.at
www.fh-kaernten.at/wirtschaft

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden